Mit 93 Jahren voller Tatendurst: Die Buchdruck-Werkstatt Christoph Dürr in München

Der Buchdruck-Werkstatt München nähert man sich im Netz auf Umwegen. Sie ist eigentlich die Druckerei Christoph Dürr, online wird sie im Augenblick jedoch von den Freunden der Buchdruck-Werkstatt e.V. präsentiert. 1926 gegründet, hat die Offizin im Münchner Stadtteil Neuhausen in 93 Jahren immer gearbeitet, wenngleich zuletzt nicht mit voller Kraft. Jetzt soll sie noch einmal […]

Linotype Zeilensetzmaschine Mod. 16, Baujahr 1972

Die hier vorgestellte Linotype von 1972 ist eine Zeilensetzmaschine mit Texteingabe über einen Taster. Konkret handelt es sich um das Modell 16 mit vier Magazinen, ein sogenannter 4-Decker. Das Besondere an ihr ist, dass sie bis 18 Punkt Schriftgröße setzen und gießen kann.

Intertype line caster for free, Heidelberg Windmill and some letters are for sale

[Zur deutschen Version mit mehr Bildern/German version with some more pictures] The Oberreuter printing company in 07937 Zeulenroda-Triebes (approx. 130 km from Leipzig) is dissolving its more than 100-year-old composing room. An Intertype line caster is for free, a Heidelberg Windmill, a lot of typefaces in lead and wood and type cases are for sale.

Intertype zu verschenken, OHT und Schriften zu verkaufen

Riesige Fenster und lichtdurchflutete Trennwände aus Zeiten, in denen so etwas noch vom Tischler statt vom Trockenbauer gemacht wurde, empfangen den Besucher der ehemaligen Setzerei in der Druckerei Oberreuter – haben in dieser Rolle aber schon seit Jahren nicht mehr viel zu tun. Nach dem Umstieg auf Offset- und Digitaldruck wird die Buchdruck-Setzerei jetzt aufgelöst. […]

Zeitungsdruck 2019 – auf einer Druckmaschine von 1924

Die Krautreporter publizieren als freies Redaktionskollektiv eigentlich ausschließlich digital. Technisch und gestalterisch sind ihre Inhalte hervorragend umgesetzt, aber eben doch „nur“ für Handy, Tablet & Co. Wenigstens einmal sollten ihre Texte die Vorzüge des gedruckten Wortes* bieten und ganz klassisch in schwarz (und rot) auf weiß auf Papier erscheinen.

Retten Setzmaschinen den Bleisatz?

Sie setzen Texte in Windeseile, sind Wunderwerke der Ingenieurskunst, arbeiten zum Grausen jedes Arbeitsschutzbeauftragten mit kochend heißem Blei, wirken ganz schön aus der Zeit gefallen – und sind doch bei größeren Textvolumen im Buchdruck die Retter des Bleisatzes. Warum? Wir spielen ein fiktives Buchprojekt durch, in dem ein Verlag ein Buch im Bleisatz drucken lassen […]

Beitrag ist fertig! „Alles“ über den Original Heidelberger Tiegel

Wer sich für den Buchdruck interessiert, kennt ihn und sein charakteristisches Schnaufen: Den Original Heidelberger Tiegel! Wir haben ihm einen kleinen Beitrag gewidment, den wir später noch erweitern wollen. Dafür suchen wir Literatur, Bilder und gerne auch Erfahrungsberichte über den OHT und die Arbeit mit ihm. Wenn du Lust hast, dieser ebenso urigen wie zeitgemäßen […]

FAG Andruckpresse Standard 510

Die vorliegende „Aufstellungs- und Bedienungsanleitung der FAG-Pressen Typ 510“ wurde uns von der Druckerei Die Lettertypen in Berlin zur Verfügung gestellt, die zwei FAG Andruckpressen im Einsatz hat (Stand Februar 2019): eine TP510 sowie eine AP510, beide aus den 1950er Jahren.

Scroll Up